Ausbildung

Als Logistikunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten in verschiedenen Nischenmärkten stellt es für uns generell eine Herausforderung dar, geeignete Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt zu akquirieren. Dabei ist es uns enorm wichtig, das vorhandene Wissen im Unternehmen zu halten und somit unseren Kunden eine gewisse Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten.

Hinzu kommt ein durch den demographischen Wandel in Deutschland hervorgerufener, stetig ansteigender genereller Arbeitskräftemangel, der auch die Logistikbranche betrifft.

Vor über zehn Jahren haben wir daher eine strategische Entscheidung gefällt und begonnen, unseren Fachkräftebedarf durch eigene Ausbildung zu decken. Seit dem haben wir kontinuierlich Nachwuchskräfte in den Berufen Kaufmann /-frau für Spedition und Logistikdienstleistung und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ausgebildet und bedarfsgerecht in unser Team integriert.

Auszubildende profitieren dabei von unserem interessanten Arbeitsumfeld in der maritimen Wirtschaft, unseren familiären Strukturen und individuellen Förderungsmöglichkeiten.

Auch nach erfolgreichem Abschluss fördern wir auch aktiv Weiterbildungsmöglichkeiten und richten uns damit auf ein „lebenslanges Lernen“ ein.

Praktikantenplätze für die Ausbildungsberufe stehen an beiden Standorten ganzjährig zur Verfügung.

Unser verantwortlicher Ausbilder in Bremerhaven ist Herr Torben Kuhl, der im gewerblichen Bereich unterstützt wird durch Herrn Ralph Hollmann; für Hamburg ist Herr Jan Zobel verantwortlich.